Anne-Frank-Fotogedenkwand

Anne Frank DornbuschpassageAnne-Frank-Fotogedenkwand
Dornbuschpassage, Frankfurt am Main
2009

 

Aufgabenstellung

Gestaltung und Ausführung einer großflächigen Fotowand für eine U-Bahn Passage, im Stadtteil Eschersheim / Frankfurt am Main. Die Aufgabe ist es an das Leben von Anne Frank in Eschersheim, Frankfurt am Main zu erinnern. Gleichzeitig soll auf die nach Anne Frank benannte und ihr Leben thematisierende Jugend Begegnungsstätte und die nach Anne Frank benannte Schule, beide in Eschersheim, hingewiesen werden. Text und Fotomotiv: Vorgegeben durch den Auftraggeber.

Gestalterische Entscheidungen

Das nahezu für die Deckenhöhe maximal vergrößerte Foto wirft einen negativen Schatten oder ein Licht (beide Formulierungen beschreiben die Situation zutreffend). Der negative Schatten ist unten vom Bildrand abgeschnitten und weist so über das Bildfeld hinaus, hinein den realen Eschersheimer Lebensraum.
Ebenso kann ich sagen, dass sich der von Anne Franks Familienbild geworfene Lichtschein in die Untergrundpassage hinein fortsetzt. Die geschaffene Farbigkeit, ein mittel bis dunkelgrauer Fond und die braun bis roten Farbtöne des Bildes wirken gegensätzlich und lassen sich nicht als wohltuende Harmonie erleben. Es bleibt etwas Aufreibendes.
Der Glanz der Fotowand (ursächlich technisch bedingt) distanziert die Fotowand im Erleben, holt sie aber auch gleichzeitig ganz in die Gegenwart. Die vielen möglichen Betrachtungspositionen führen dazu, dass Betrachter, Passanten und architektonischer Raum selbst auf der Fläche erscheinen und somit wie ein äußerer Bestandteil der Fotowand sind.

Anne Frank Dornbuschpassage-1
Anne Frank Dornbuschpassage-2
Anne Frank Dornbuschpassage-3
Einweihungsfeier in der Dornbuschpassage, Frankfurt am Main am 12.06.2009, mit der Ansprache von Ortsvorsteher, OBR 9, Friedrich Hesse

Ausführung

Material: Bedruckte Kunststofffolie
Format: Gesamtformat der Tafel ca. H 220 x B 530 cm x T ca 14 cm,
Bildformat ca. H 190 x B 142 cm;
Fotobearbeitung: Hervorhebung von Anne Frank
Montage: kaschiert auf Aludibond Projektzeit:
Projektlaufzeit: Februar 2009 – Mai 2009

» Lehrtätigkeit an der Anne-Frank-Schule

Go back