Porträts

Tafelbilder

Alle Bilder (außer dem Selbstporträt) entstanden im Auftrag und sind Unikate. 
Ziel war es ein vielschichtiges und differenziertes Bild der Porträtierten zu schaffen.

Am Anfang standen Konzeptionsgespräche zwischen Auftraggeber und mir. Hier wurden Wünsche und Vorstellungen umrissen und eine (vage) Zielsetzung bestimmt. Am Ende der Arbeit konnten die Auftraggeber eine Reihe aus den entstandenen Porträtreihen auswählen.

Die Bilder entstanden durch schichtenweisen Farbaufbau. Einige der geschaffenen Tafelbilder bestehen aus über 30, sich überdeckenden und durchdringenden, Farb-Motivschichten; Überlagerungen in mehrer Hinsicht, einerseits in Form fotografisch festgehaltener Lebensmomente, andererseits in Form künstlerischer Entscheidungen. Diese Verdichtung, anwachsend im Laufe der (Arbeits-) Zeit, prägt den Charakter der einzelnen Bilder, bestimmt die individuelle Präsenz der dargestellten Person. Alle Bilder sind auf armierten Holztafeln mit hochwertiger Farbe ausgeführt.

Arbeiten auf Papier

Die Porträts auf Papier sind eigenständige Begleiteter der Porträttafeln.

Go back